Das Kryptowährungsprojekt Libra erfindet sich neu. Die Namensänderung von Libra zu Diem soll die Unabhängigkeit zu Facebook betonen.

Noch kein grünes Licht für den Diem-Dollar

Laut Stuart Levey, CEO der Diem Associaton, weise der neue Firmenname vor allem auf die Autonomie des Unternehmens hin. Levey lehne es jedoch ab sich zum genauen Start des Projekts zu äußern. Das Unternehmen mit Sitz in Genf warte auf eine Genehmigung der Finanzmarktaufsicht. Berichten der Financial Times zufolge soll der Diem-Dollar noch diesen Januar auf den Markt kommen.

Strategiewechsel soll Vertrauen bringen

Libra Association stieß seit seiner Gründung auf großen Widerstand aus dem Politik- und Finanzsektor. Denn die Nähe zu Facebook brachte mehr Nach- als Vorteile. Aufgrund von Datenschutz-Verstößen geriet Facebook, Initiator der Digitalwährung Libra, wiederholt in Missgunst. Sowohl in der Spitzenpolitik als auch bei den Zentralbanken warfen die Verstöße die Frage der Vertrauenswürdigkeit auf. Der jetzige Rückzug des Großkonzerns als führendes Unternehmen der Diem Association, ehemals Libra Association, bezeugt einen Strategiewechsel. Nun verbleibt Facebook als eines der insgesamt 27 Mitglieder betont neutral.

Ist Diem konkurrenzfähig?

Es bleibt fraglich, ob eine Distanzierung zu Facebook ein Neuanfang ermöglicht. Krypto-Zahlungssysteme stehen in der EU sowie der USA unter Verruf. Ob ein Kurswechsel unter neuem Namen diese ablehnende Haltung verändert, bleibt abzuwarten. Im Gegensatz zum Bitcoin, das als alternatives System etabliert wurde, muss Diem als Konkurrenz von Fiatwährungen mit Gegenwind rechnen. Denn die Zentralbanken setzen sich bereits seit geraumer Zeit für eine eigene digitale Zentralbankwährung (Kurzform: CBDC) ein, die im Januar 2021 eingeführt werden könnte. Sobald die FINMA-Zulassung aus der Schweiz vorliegt, will auch Diem an den Start gehen – anders als geplant mit nur einer Währung, die in einem Wechselverhältnis von 1:1 an den Dollar gekoppelt ist. Aber ob und inwiefern Diem unter den erschwerten Bedingungen mithalten kann, ist ungewiss.